Montag, 22. September 2008

Systemkrise - Das Ende vom Anfang!

Heute wurde auf CNN eine Umfrage gemacht betreffend der Aktuelle Krise; wohl bemerkt es ist keine Umfrage auf wissenschaftliche Basis!

Auf eine einfache Frage die lautete:

Do you think the worst of the financial crisis is now over?
(Denken sie, dass das schlimmste der Finanzkrise schon vorbei ist?)

Antworten – um 22:30 Uhr (ME Zeit)

Yes – 20% = 2124 Personen
No – 80% = 8390 Personen

Eigentlich ein erschreckendes Resultat.

Es bezeugt einen bemerkenswerten Pessimismus, zumal die Frage klar ist und sich nicht auf die Finanzkrise bezieht, sondern auf "das Schlimmste der Finanzkrise".
Dieser Mangel an Vertrauen, in diesem Fall in die internationalen Finanzinstitutionen, in die Wirksamkeit der Aktionen und der Macht der US-Regierung, ist zweifellos ein starkes Zeichen dafür wie stark die US Bevölkerung Psychologisch schon angeschlagen ist.

Diese Krise ist weit mehr als eine Finanzkrise, wir haben es hier mit einer Systemkrise des Westlichen Systems zu tun, oder genauer gesagt des Anglo-Amerikanischen Wirtschaftsystems.